online-Forum

24.02.2016

Raymund Hinkel, Suitbertus, Helgoland, Heiliges Land, Forseti, Nordische Mythologie

 

  HELGOLAND  -  Heiliges Land

  Grön is det Lunn,    
Grün ist das Land,
  Road is de Kant,       Rot ist die Kant, 
  Witt is de Sunn;       
Weiss ist der Strand, 
  Deet is det Woapen 
Das sind die Farben
  Van't Hillige Lunn'.  
von Helgoland
        - Helgolands Wappenpruch -


  Helgoland,
  ehmals: „Forsetisland",
  dann: „Heiliges Land",
  woraus wird: „Helgoland"

  Forseti, nordische Mythologie,
  Gott, „Gerechter Richter",
  „Vorsitzender am Thing".


 

 

 

Vater unser, Heeregot, Helgoland, St Michael Kirche, Raymund Hinkel

Helgoland - Heiliges Land

 

oder:
Die Freiheitsliebe der Helgoländer


Einst bedeckte Marsch die heutige Deutsche Bucht.
Auch hier hatten die Menschen ihre heiligen Orte.
Ein Fels, der in der Marsch empor ragte, wurde zum Platz,
an dem Riten gefeiert und Häuptlinge bestattet wurden.
Den Menschen war diese Landschaft ihr „heiliges Land".


Als die Eiszeit zu Ende ging und der Meeresspiegel anstieg,
wurde dieser Fels inmitten der Marsch zu einer Insel.
Die Insel aber behielt ihren Namen: „Heiliges Land",
und auch die „Halligen" zeugen mit ihrem Namen für dieses heilige Land.


Es kommt die christliche Zeit:
Die Legende erzählt,

St Michael, Helgoland, 791 Christianisierung, rk, kath, Raymund Hinkel

dass Willibrord Helgoland besucht habe und christianisieren wollte...
Knapp hundert Jahre später, 791, im Auftrag von Kaiser Karl dem Großen,
wurde Helgoland christlich missioniert.
Die Methoden der Glaubensverkündigung sind zu dieser Zeit nicht freundlich...
*


Normalerweise sollte man meinen,
dass man sich dem Sieger unterwirft...

Es scheint, dass die siegreichen christlichen Missionare nicht gemerkt haben,
Helgoländer Hartjen, Kinder-Version, Tracht Helgoland, Raymund Hinkel
dass die gedemütigten und in Angst und Schrecken versetzten Menschen
sich nicht unterkriegen ließen...:
Zwar durfte man sich nicht mehr zum Glauben der Väter bekennen,
auch waren die alten Riten bei Todesstrafe verboten...,
aber die Menschen haben den Namen ihres Landes bis heute bewahrt:
„Heiliges Land" - „Helgoland".


Vielleicht findet in diesem Namen „Helgoland"
der Freiheitsdrang der Helgoländer zum ersten mal seinen Ausdruck.
Diese Freiheitsliebe haben sich die Helgoländer bewahrt
und sie feiern dies am 1. März (Suitbertustag)
in Erinnerung an den 1.3.1952,
es ist der Tag an dem die Zerstörung der Insel aufgegeben wurde
und die Helgoländer ihre Insel wieder beleben dürfen.

 

Raymund Alfons Hinkel

 

Helgoland, den 01.03.2016 / Stand: 01.08.2016 


* Mendelssohn, Die erste Walpurgisnacht, Text: Goethe / Hier klicken.

  Brahms, Ein deutsches Requien. Hier klicken. / Hier klicken.

 

 


 

Opti Helgoland, 2016, Optimisten, Raymund Hinkel

 

  Es ist schon ein Erlebnis,  
  wie Vereine und Sport
  die Jüngsten zu begeistern wissen...

 

  Int. Deutsche Jüngstenmeisterschaft
  vor Helgoland

 

  Mehr: Hier klicken.

 


 

Börteboot-Regatta, Börtebootregatta, Helgoland, Raymund Hinkel



Börteboot-Regatta

 

Das Börteboot,
Tradition und Kulturgut


Mehr: Hier klicken.

 


 

Raymund Hinkel, Suitbertus, Swidbert, Helgoland, Lange Anna, Forsetisland

 

 

Die „Lange Anna" von Helgoland

 

Einst eine Bedienung im Café Nordspitze,
dem Springhaus (Tanzhaus) auf Helgolands Nordspitze.
Die Jugend ging nicht ins
Springhaus, sondern zur „Langen Anna".
Dieser „Kosename" geht schließlich über auf den Felsen hinter dem Haus.

 

 

 


 

Helgoland, Hünengrab, Steinkistengrab, Raymund Hinkel, Großsteingrab

 


Rand, Rain, Kante, Vorsprung, Ende, Finale, Finis