online-Forum

 

Das „Vater unser" im Corona-Zeitalter

 

Liebe Geschwister!


Der Corona-Virus hat unser Leben verändert.Suitbertus, Mit sich und der Welt in Einklang sein

Die Welt scheint still zu stehen.

Auch unsere kirchlichen Gottesdienste fallen aus...

Jeder lebt nur noch in einem kleinen Umfeld.

Das geht manch einem auf die Nerven.

 

Doch diese Situation bietet auch eine Chance:

 

Mit dem „Vater unser" ermuntert uns Jesus

zu unserem Gott als unserem Vater zu sprechen.

Damit steht jeder einzelne

ohne jede Vermittlung direkt vor Gott.

 

Ergänzend sagt Jesus:

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind,

da bin ich mitten unter ihnen.

 

Was heisst das für uns?

Wir sind nicht allein.

Wir dürfen alles das tun,

wozu uns Jesus Vorbild war

und wozu Jesus uns ermuntert hat.

 

Das sind Geschenke,

die uns neu bewusst werden dürfen.

 

Dies ist eine Besinnung auf uns selbst

und das Leben mit unserer direkten Lebensgemeinschaft.

So setzen wir Zeichen für unser erweitertes Umfeld

und können hoffnungsvolle Zeugen für das Leben sein.

 

Frohe Ostern!


Raymund Hinkel


Düsseldorf, in der Osternacht 2020

 

 


 

Suitbertus, Swidbert, Swibert, Swithbert, Stern, Raymund Hinkel, Kaiserswerth


Suitbertus, der Küchenheilige, Apostel der Seelsorge, wird als ein Mensch mit Sitte / bescheidenem Wesen und sanfter Herzensgüte beschrieben....



Herzlich willkommen auf „Suitbertus13.de"


Das konkrete Leben unserer Tage führte mich zur Beschäftigung mit Suitbertus, dem ältesten Bürger und Glaubenszeugen meiner Heimatstadt Düsseldorf. Sein Standort „Kaiserswerth" steht für Wirtschaft, Politik und Kultur, so dass für jeden ein interessantes Thema zu finden ist.

 

      Ein Thema zu Suitbertus ist praktisch gesehen unberührt: Wer ist Suitbertus als Person? Was hat Suitbertus für einen Charakter? Hat Suitbertus uns für unsere Zeit etwas zu bieten?

 

      Spannend war die Entdeckung, dass uns Suitbertus aus dem Blickwinkel der römischen Kirche bekannt geworden ist, da stellte sich die Frage, ob es auch andere Blickwinkel gibt. Schließlich galt es einen Brückenschlag / eine Übersetzung / eine Anwendung in unsere heutige Zeit zu entdecken. Und erstaunlich, hierzu bot der Name des Suitbertus eine Hilfe...

 

      Zu diesem Themenfeld ist ein Buch entstanden, Ausstellungen und Vorträge. Auf dieser Internetseite möchte ich sehr viel und dazu freilich nicht alles verraten, wohl aber ein wenig neugierig machen. Wünsche viel Vergnügen.


Raymund Hinkel

 

 

 

 

 

 

 

DANK
Gerne danke ich allen, die mir mit Rat und Tat geholfen haben, diese Internetseite 2009 zum Suitbertus-Jubiläum-2013 ins Leben zu rufen: Familienmitglieder, Freunde, Nachbarn, Heimatfreunde, Menschen des öffentlichen Lebens, des Brauchtums, der Wirtschaft. Für die praktische Realisation und Aufbereitung der Internetseite 
danke ich der online-Forum GmbH.

 

 

 

Suitbertus, Suitbertusschrein, Altstadt, Missionale, Raymund Hinkel, Düsseldorf Altstadt

Archiv, 2009: Hier klicken.

 


Rand, Rain, Kante, Vorsprung, Ende, Finale, Finis